Eine Markenikone zu führen, muss nicht immer einfach sein. David Grossmann, Ex-Marketing-Leiter im Bereich Infektionsprävention bei Hartmann, erzählt hier, wie es ist, STERILLIUM, das bekannteste und meistverkaufte Desinfektionsmittel im Lande, zu vermarkten.
Er erzählt von einer Marke, die zunehmend durch No-Name- und Handelsprodukte unter Druck kommt. Einer Marke, der durch den Vertriebsweg Handel die Emotionalität verloren gegangen ist. Und er erzählt von einer Idee (https://www.hartmann.info/de-de/loesungen/l/de/mach-mit ), die den eigenen Vertrieb neu motivierte und den Handel begeisterte.
Anmerkung: Der Podcast wurde Mitte Februar aufgezeichnet. Also kurz vor dem vollen Ausbruch der CORONA-Krise.

  • „MACH MIT! – Desinfektion geht alle an.“, so heißt die erfolgreiche Kampagne für den Desinfektionsklassiker STERILLIUM. Wie sie aussieht, erfährt man hier.
  • Ein wichtiges Mittel, um der Kampagne zu hoher Akzeptanz beim Vertrieb zu verhelfen und gleichzeitig in besonderem Maße zu motivieren, war ein spezieller Vertriebspodcast. Wer mal reinhören will, klickt hier.

Custom HTML